Montag, 4. Januar 2016

Montagsfrage #7



Frohes neues Jahr euch allen.

Nachdem die Weihnachts- & Silvesterwoche, doch sehr stressig war bei mir, melde ich mich erst heute wieder zu Wort. Wir waren meine Familie besuchen, die 150 Km entfernt wohnt und da dort das Internet wirklich langsam ist, habe ich es nicht geschafft, zwischendurch vorbei zu schauen.

Nun aber zum eigentlichen Thema am Montagmorgen, die dieswöchige Montagsfrage bei Buchfresserchen ist ....

Print oder eBook was bevorzugst du?


Ich bevorzuge eigentlich gar nichts, ich bin froh, wenn ich beides habe. Das Printbuch, um tagsüber auf dem Sofa zu liegen und zu lesen. Das eBook, um des Nachts in Ruhe lesen zu können, wenn mein Mann schläft. Ihn stört sonst das Licht. Durch den Nachtlesemodus beim Reader, haben wir da einen guten Kompromiss gefunden.

Klar riecht eBook nicht so gut wie ein Printbuch, aber um des Abends im Bett noch lesen zu können ist es eine tolle Alternative.

Aber hier die Frage an euch:  
Wie seht ihr das ? Was bevorzugt ihr ?

Kommentare:

  1. Hallo Maria :)

    mir geht es ähnlich, finde meinen eReader manchmal auch sehr praktisch, wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich aber die Printausgabe wählen.

    Liebe Grüße,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maria :)
    Ich mach grad zum ersten Mal bei der Montagsfrage mit und hab dadurch dein Blog entdeckt und mich gleich mal als Leserin eingetragen. Man liest sich jetzt sicher öfters. Ich hab seit einem knappen Jahr einen Ebook-Reader und les aber nur sehr selten darauf. Die Printversion ist mir doch lieber. Ich mag es in einem Buch zu blättern, es zu riechen, das Cover zu streicheln. Das fehlt alles wenn ich auf einem Ebook-Reader les, aber ich find ihn auch praktisch aus dem selben Grund wie du. ich hatte ihn gekauft, weil unser Sohn noch bei uns im Zimmer geschlafen hat und er jedes Mal wach geworden ist wenn ich Licht eingeschaltet hatte. Mit dem Reader war das kein Thema mehr. Inzwischen schläft er im eigenen Zimmer und ich bin wieder auf Print umgestiegen.

    lass dir liebe Grüße hier
    Sandra von Sandras kreativer Lesezeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sandra,
      das freut mich das du den Weg zu mir gefunden hast und ich freue mich sehr mehr von dir zu lesen in nächster Zeit. Ich werde mich gleich mal bei dir umschauen :P

      Ich kann dich voll und ganz verstehen :) Printbücher sind einfach schöner :3

      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  3. Hallo Maria,

    ich mag eigentlich auch beides. Vor allem bei Büchern von Selfpublishern und Indie-Autoren greife ich gerne mal auf die deutlich günstigeren eBooks zurück.

    Wenn du Lust hast, kannst du ja mal bei mir vorbeischauen, da habe ich die Frage noch ausführlicher beantwortet. :)

    Ganz liebe Grüße
    Myna
    von www.myna-kaltschnee.com

    AntwortenLöschen